Ausbildereignung (Basic und Advanced)

Christof Wendt am Abschlag
Schulung zum Ausbilder eines Golfprofessionals unter Berücksichtung aller rechtlichen,sportlichen und psychologischen Grundlagen gemäß Ausbildungsrahmen der PGA. Ab 2010 erneuerbar.

Ziel der Ausbildereignungsprüfung Basic und Advanced

Der Teilnehmer wird auf die Aufgabe als Ausbilder vorbereitet. Er erhält Informationen zur Struktur der
Ausbildung, zu den Kerninhalten der Auszubildenden Seminare und zu den Anforderungen die seitens
der PGA an einen Lehrling und seinen Ausbilder gestellt werden. Durch die stetige Fortbildungspflicht
der Ausbilder – die Eignungsprüfung ist ab 2013 zu wiederholen- wird sichergestellt, dass die Clubausbildung einheitlich und nach den neuesten Erkenntnissen durchgeführt wird. Der Teilnehmer wird über
inhaltliche und strukturelle Veränderungen in der Ausbildung informiert und lernt die notwendigen Prüfungsverfahren kennen. Er erhält Hilfestellung im Umgang mit den Auszubildenden.

Inhalt der Ausbildereignungsprüfung; Advanced

Neuerungen im Ausbildungssystem. Inhaltliche Anpassung der Lehrmeinung. Neue Inhalte des Ausbilderhandbuches. Prüfungsverfahren und Prüfungsanforderungen. Das Ausbildungsverhältnis aus
rechtlicher Sicht. Aktuelle Themen im Zusammenhang mit Ausbildung und Prüfung.

Inhalt der Ausbildereignungsprüfung: Basic

Rechtliche Grundlagen der Ausbildung. Das Grundschwungmodell. Grundlagen der SportwissenLern- und Arbeitstechniken. Pädagogische und psychologische Grundlagen. Umsetzung des Ausbildungsrahmens. Prüfungsvorbereitung und Prüfungsablauf.

Teilnahmeberechtigt

PGA Mitglieder die mindestens 3 Jahre als PGA Professional tätig waren und mindestens 24 Jahre alt
sind. Die Zulassung zum Ausbilder Advance erfolgt nur wenn die Eignungsprüfung Basic erfolgreich
absolviert wurde.

Mehr entdecken:

person swinging golf club on field
seminare

Marketing für Golfprofessionals

Welche erfolgreichen Marketinginstrumente gibt es und wie wende ich sie optimal an.
Was sollte ein selbständiger Golfprofessional grundsätzlich über Marketing wissen.
Marketing ist die Summe

Weiterlesen »
Christof am Abschlag
seminare

Neues aus der Welt des Puttens

Das Lehrkonzept basiert auf Wissenschaft und Forschung. Grundlagen des Puttens aus motorischer Sicht. Individuelle Strategien zum Putten. Erkennen und trainieren von Problembereichen wie Yips etc…

Weiterlesen »
person in white pants playing golf
seminare

Mannschaftstraining

Struktur und Organisationsmerkmale einer Mannschaft. Training der Leistungssteigerung,
Motivation, Kommunikation, Taktik und Wettspielvorbereitung. Was ist der Schlüssel zum Erfolg einer Mannschaft.

Weiterlesen »
Golfplatz von oben
seminare

NLP Effektives Lernen

Die moderne Lernforschung gibt Aufschluss über Lernprozesse im Kopf, Wirkung von Stress
und Angst beim Lernen und zeigt wirkungsvolle Techniken zur Verbesserung auf.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen